Tour Routen

Was wollen Sie heute entdecken?

 

Classic Tour

Icon Beginn
09:00 Uhr 10:00 Uhr 14:00 Uhr 15:00 Uhr 19:00 Uhr 20:00 Uhr
Icon Uhrzeit
3h
Icon Kreditkarte
75€
Icon Glühbirne
Frankfurt Einsteiger

Frankfurt: Stadt der Gegensätze und des schnellen Wandels. Morgens im Bahnhofsviertel: in blau gekleidete Anzugsträger treffen auf Menschen des sozialen Randes. Weiter stadteinwärts ist ein atemberaubender Wandel der Stadt sichtbar. Vier weitere Türme werden gebaut. Davon ein 228 m hoher Hybridturm: Wohnen und Arbeiten. Hochhäuser, wohin man guckt. Als ob sie um die Gunst des Himmelsträgers buhlen wollten. Dazwischen – wie aus der Zeit gerissen – immer wieder liebevoll sanierte Häuser aus dem letzten Jahrhundert. Reich und Arm; machtvoll und machtlos, schön und hässlich – je nach Perspektive; dennoch in friedlicher Koexistenz. Dieser Spagat hat Tradition in Frankfurt. Der Kaiserdom St. Bartholomäus steht einerseits für Kaiserkrönungen wie zuletzt Franz II. (1792). Andererseits steht Frankfurt auch für die erste „Königswahl“ (Goldene Bulle 1492). Oder die Versammlung in der Paulskirche 1842; lange demokratische Traditionen.

Fazit:Lernen Sie diese Gegensätze kennen und tauchen Sie ein in ein Wechselbad der Gefühle. Oder genießen Sie bei einem kurzen Aufenthalt im Garten des Liebigmuseum Müßiggang und Natur – ein Vermächtnis großen Mäzenatentums.

Main Tour

Icon Beginn
09:00 Uhr 10:00 Uhr 14:00 Uhr 15:00 Uhr 19:00 Uhr 20:00 Uhr
Icon Uhrzeit
3h
Icon Kreditkarte
75€
Icon Glühbirne
Frankfurt Kenner

Wie der Name schon verrät, erkunden wir auf der Main Tour die Uferpromenaden vom Druckwasserwerk flussaufwärts bis zur Osthafenbrücke. Auf den langgezogenen Radwegen rechts und links des Mains kann man die unverwechselbare Skyline aus vielen tollen Blickwinkeln genießen. Auf der technisch einfachen Strecke haben wir Gelegenheit, den Segway fernab der Straßen auszufahren. Wir starten unsere Tour quer durch die Grünanlagen der City bis wir an der Nizza-Anlage auf den Main treffen. Nach einem Abstecher im Malerviertel Sachsenhausen fahren wir zum Westhafen. Von hier aus fahren wir auf dem breit angelegten Uferradweg das Museumsufer ab. An der Osthafenbrücke angekommen fahren wir zurück durch den Hafenpark und können hier ein Blick aus nächster Nähe auf das architektonische Highlight, den 184m hohen EZB Turm, werfen. Zum Ende der Tour fahren wir über den Römer und die Hauptwache wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Fazit: Beste Blicke auf Frankfurts Skyline mit entspannter Tourstrecke und der EZB als Highlight

Banken Tour

Icon Beginn
09:00 Uhr 10:00 Uhr 14:00 Uhr 15:00 Uhr 19:00 Uhr 20:00 Uhr
Icon Uhrzeit
3h
Icon Kreditkarte
75€
Icon Glühbirne
Frankfurt Experte

Frankfurt ist der führende Finanzplatz in Deutschland und zählt zu den wichtigsten internationalen Finanzzentren weltweit. Warum hat sich gerade Frankfurt als Standort in der Finanzbranche etabliert? Wann begann der Aufstieg Frankfurts zur der deutschen Finanzmetropole? Welchen Einfluss hatte hier Ludwig der Bayer oder der Hochadel Thurn und Taxis? Auf unserer Tour durch Frankfurts Bankenviertel gibt es die Antworten. Auch das Mäzenatentum hat die Stadt Frankfurt sehr geprägt. Hier geben wir die Hintergrundinformationen, warum dies die Stadtentwicklung ebenfalls nachhaltig prägte. Darüber hinaus haben wir auch ein Blick für die einzigartige Architektur der Hochhäuser wie der Opernturm, der Marienturm oder das AMEX Hochhaus. Auch die ehemaligen Machtzentren, wie der Villa Bonn, oder die zukünftigen Hoffnungsträger, wie das TechQuartier, dürfen auf der Tour nicht fehlen.

Wer beim Businesslunch über Bankkultur und den Finanzplatz Frankfurt wirklich mitreden will, für den ist die Banken Tour ein Muss! All diejenigen, die sich für Architektur, Schönheit, Geld und Macht interessieren sind ebenfalls genau richtig.

Fazit: Sie arbeiten in der Bankenbranche oder wollen die Zusammenhänge vor Ort im europäischen Finanzzentrum besser verstehen? Dann ist die Banken Tour die erste Wahl!